Montag, 1. April 2013

Back home

Hallo Ihr Lieben,
Seit gestern sind wir wieder aus Lignano,Italien daheim & die Woche war trotz schlechtem Wetters echt toll. Zwar bestand unser Tagesablauf jeden Tag aus aufstehen,frühstücken,Training,einkaufen,essen,nochmal Training & danach endlich in die Sauna und den Pool,Abendessen & Zimmerparty bei den Fußballern.Auch wenn Letzteres bei den Betreuern nicht gerade Freunde entfacht hat konnten sie und nicht davon abhalten. Das Hotel war zu Beginn noch fast leer,da gab es noch Niemanden den wir stören konnten,doch als die ersten andere Gäste anreisten mussten wir notgedrungen auf unsrer Bierfeten verzichten. An unserem freien Tag sind wir in ein nahegelegenes Outlet gefahren& haben mal richtig schön geshoppt. Unsere Beute bekommt ihr noch in einem Video zu sehen(Im Moment versteht mein IMac noch nicht dass er mich die Videos doch mal bearbeiten lassen sollte). Ich kann euch aber schon mal ein paar echt tolle Läden empfehlen,falls ihr in der nächsten Zeit nach Italien kommen solltet: St.Diego:eher Streetstyle gefällt mir aber sehr gut weil die Sachen überhsupt nicht überladen mit Prints sind,sondern einfach durch und durch cool, Boxeures des Rues: Eigentlich ein Shop für Sport,insbesondere Boxkleidung,haben aber auch normale T-shirts & Pullover(Vor allem für Jungs echt schön!),verliebt haben Nadja und ich uns aber in die Sporthosen,Alcott:Mein absoluter Favorit,die Kleider sind alle auf Vintage gemacht & sehen deshalb total lässig aus,die Auswahl ist auch riesig & der Preis absolut im Rahmen geblieben. 
Was habt ihr so in der letzten Woche gemacht?
Ich hoffe ihr hattet auch so viel Spaß wie wir:) 










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen